Digitaltag2020: Digital. Praktisch. Nah. – Automatisierung

Digitales Unternehmerfrühstück mit Live-Tour im Smart Automation Lab des Werkzeugmaschinenlabor der RWTH Aachen und bei Heinen Automationen

Die Herausforderungen, die eine digitale Transformation im Kontext Industrie 4.0 mit sich bringt, sind gerade für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) inhaltlich sehr viel­fältig. Diesen Aspekt fokussieren wir in unserer Veranstaltungsreihe „Digital. Praktisch. Nah.“ Wie auch im letzten Jahr setzen wir in 2020 in jeder Veranstaltung einen thematischen Schwerpunkt. Wir behandeln spezifische Problemstellungen digitaler Transformationsprozesse entlang der Wertschöpfungskette von KMU.

In Form eines digitalen Unternehmerfrühstücks zum Thema "Automatisierung im Mittelstand " erwarten Sie in dieser Online-Veranstaltungen umfassende Informationen - aus Sicht der Forschung und der Industrie dargelegt. Dabei bildet ein Impulsvortrag die theoretische Grundlage. Einen praktischen Bezug zum Thema bringt der interaktive Teil, bei dem Sie mit uns live zugeschaltet eine kurze Führung durch das Smart Automation Lab des Werkzeugmaschinenlabors WZL der RWTH Aachen und durch die Entwicklung der Firma Heinen Automation erleben.

Während der gesamten Online-Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit, Fragen im Chat oder als Wortmeldung zu stellen. Im Anschluss an die Führungen stehen wir zu einer Diskussions­runde bereit.

Außerdem erhalten Sie einen Überblick über die kostenfreien Unterstützungsangebote von Digital in NRW.

Wir freuen uns auf eine interaktive Veranstaltung mit Ihnen!

Freitag, 19. Juni 2020 | 08:15 bis 10:15 Uhr
Webinar | online | bundes­weit

Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen | ADITEC 010 | Steinbachstr. 25 | 52074 Aachen

Programm

Begrüßung & Einleitung

  • Digital in NRW - kostenfreie Unterstützung bei der digitalen Transformation Ihres Unternehmens
  • "Digitalisierung und Automatisierung - Aus Sicht der Forschung und Industrie", Simon Roggendorf, WZL der RWTH Aachen und Kurt Heinen, Geschäftsführer Heinen Automation GmbH & Co. KG
  • Führung durch das Innovationszentrum von Heinen Automation + Mitarbeiterinterviews
  • Virtuelle Lab-Tour im „Smart Automation Lab“ des WZL
  • Abschlussrunde

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der AGIT Aachener Gesellschaft für Innovation statt und richtet sich an Fach- und Führungskräfte des Mittelstands. Vorkenntnisse im Bereich Industrie 4.0 sind nicht erforder­lich.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für KMU kostenfrei.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bitte wir Sie um eine verbindliche Anmeldung. Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an Marie Lindemann, Telefon 0241 80-20492.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Logo Digital in NRW